Unterstützenswert: Petition gegen sexuelle Ausbeutung

Das katholische Hilfswerk missio in Aachen hat eine Petition gegen die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen im Internet gestartet. Sie „ist eine der perfidesten Formen. Vor laufender Kamera müssen Mädchen und Jungen aus armen Familien, zum Beispiel in den Philippinen, die Wünsche der Täter aus Deutschland und anderen westlichen Ländern erfüllen.“ so missio.
Mit der Petition wird die Bundesregierung aufgefordert, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Strafverfolgung zu stärken.
Wer unterzeichnen möchte, kann dies auf der missio-Website tun.
Maria

Foto: Screenshot der Website


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.