Sonntag – ein ganz besonderer Tag

Heute geht die Arbeitswoche wieder los, für die meisten zumindest, denn einige Menschen müssen auch sonntags arbeiten. Aber die Sonntagsarbeit ist gesetzlich geregelt, und das in Europa schon seit 1700 Jahren!
Nun hat durch die Forderung des Einzelhandels, die Geschäfte auch sonntags zu öffnen, die Debatte um den arbeitsfreien Sonntag wieder an Intensität zugenommen. So lädt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) dazu ein, auf einem 25×25 cm großen Stück Stoff, das darzustellen, was einem am Sonntag wichtig ist. Alle Stoffstücke sollen zu einer Picknickdecke zusammengenäht werden.
Diese Aktion sowie die Inititativen der Allianz für den freien Sonntag sind für mich ein guter Anlass, über den eigenen Blick auf den Sonntag nachzudenken und auch über das, was ich an diesem Tag von anderen Menschen erwarte. Ganz sicher ist für mich schon jetzt: frische Brötchen gehören nicht dazu. Ich bin immer noch ein Fan des am Samstag gebackenen Sonntagsstuten!
-Maria-

Foto: Screenshot KAB-Website


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.