Heute ist Welttag der Großeltern und Senioren

Erstmals begeht die katholische Kirche in diesem Jahr den Welttag der Großeltern und Senioren. Er wird zukünftig immer am 4. Juli-Sonntag sein, also um das Fest Joachim und Anna herum. (Nur zur Erinnerung: Joachim und Anna waren die Großeltern Jesu.)

Allen Großeltern und Senioren auf der Welt von dieser Stelle aus: Danke für all das, was Ihr euren Familien gebt! Ich wünsche euch Gottes reichen Segen!

Übrigens: In dem indischen Dorf Kamranga können heute nach der Hl. Messe alle Senioren ein Bad nehmen. Anschließend gibt es Essen und Gespräch. Eine wunderbare Idee!
-Maria-

Foto: Charan Sai, Pexels


 

Ich brauche Segen

Die ökumenische Initiative „Ich brauche Segen“ möchte mitten im Alltag „Segenstankstellen“ aufstellen. Auf Postkarten oder Plakaten ist ein QR-Code zu finden, über den man auf die Website segen-jetzt gelangt. Aufstellen kann diese „Segenstankstellen“ jede*r. Weitere Informationen dazu  gibt es auf der Website des Bonifatiuswerks.
Maria

Foto: Screenshot Website shop.marburger-medien


 

So viel du brauchst – Gemeinsam durch die Fastenzeit 2021

Fasten tut Leib und Seele gut: Spüren und erleben, was ich wirklich brauche, was wichtig ist für ein gutes Leben im Einklang mit der Schöpfung.
Fasten lässt Herz, Hand und Verstand anders und achtsamer mit der Schöpfung und den Mitgeschöpfen umgehen.
Fasten weitet den Blick, bereitet auf Ostern vor, verändert mich und die Welt.

Die SVD-Partner greifen in der Fastenzeit 2021 die Anregungen der Aktion klimafasten.de auf und schauen dabei auch auf Leben und Arbeit der Steyler Ordensfamilie und der Laienpartner. Die Treffen sind jeden Mittwoch um 19 Uhr online. Weitere Informationen auf der Website der SVD-Partner.
Maria


 

Welttag der Armen 2020

„Streck dem Armen deine Hand entgegen“ (Sir 7,32) – so lautet das Leitwort des Welttags der Armen 2020. Wie immer veröffentlichte Papst Franziskus seine Botschaft zu diesem Welttag am Festtag des Hl. Antonius von Padua. Seine Botschaft ist in deutscher Übersetzung auf der Website von Radio Vatikan nachzulesen.
Der Welttag der Armen wird in diesem Jahr am Sonntag, 15. November begangen. Die SVD-Partner laden dazu wieder zu einer internationalen Gebetsbrücke ein.  Alle Informationen gibt es in Kürze auf der Website svd-partner.eu.

Maria


 

Laudato si‘-Woche startet am 16. Mai

Vor fünf Jahren veröffentlichte Papst Franzikus die Enzyklika Laudato Si. Vom 16. bis 23. Mai lädt er nun dazu ein, über die Bewahrung der Schöpfung und die Inhalte der Enzyklika nachzudenken und zu diskutieren. Am Sonntag, 24. Mai sind alle Menschen zum gemeinsamen Gebet aufgerufen.
Weitere Informationen gibt es auf der Website laudatosiweek.org/de. Dort kann auch das Gebet heruntergeladen werden.
Maria