Pilgern im Alltag – Tag 40

Kaum zu glauben, aber morgen werden wir schon die letzte Herberge erreicht haben. Nur noch eine Woche, dann haben wir unser Ziel, die Kapelle für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, erreicht. Ich bin gespannt, welche Überraschungen diese letzte Pilgerwoche bereithalten wird.
Heute habe ich aber weniger über das große Thema der Pilgerreise „Welttag der Armen“ nachgedacht, als einfach nur das schöne Wetter mit Wind und Sonne genossen.
-Maria-


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.