Pilgern im Alltag – Tag 30

Heute war einer jener Herbsttage, an denen es einfach nur dunkel und nass ist. Tage wie dieser stimmen schon auf den November ein, dem Monat, in dem besonders der Toten gedacht wird. So passt es, dass ich heute die Website „Ein Licht für Dich“ entdeckt habe. Hier können Kerzen zum Gedenken entzündet werden, um beim Abschiednehmen zu helfen und zu trösten. Da viele Kirchen meist geschlossen sind, eine gute Idee, finde ich.
-Maria-


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.