Renovabis und Transcontinental Race

Bemerkenswert: Christoph Fuhrbach nimmt an dem Transcontinetal Race teil und radelt derzeit quer durch Europa. Die Route geht von Geraardsbergen in Belgien bis zu den Meteora-Klöstern in Griechenland. Dabei muss der Weltkirchereferent des Bistums Speyer Stationen in Deutschland, Italien, der Slowakei und Rumänien ansteuern. Die Wege dorthin, wann und wo er Station macht – das alles bestimmt er selbst. Die ganzen 3.844 Kilometer fährt er im Renovabis-Trikot und sammelt dabei auch Spenden für das Hilfswerk: pro Kilometer hofft er auf einen Euro. Viel Erfolg – und gute Fahrt!