Gott und die Welt – Making of SVDLP Newsletter oder …

…  Wie Ehrenamtler einen internationalen Newsletter machen
Eine Redaktion, sechs Standorte in Asien, Afrika, Amerika und Europa und viele, viele Berichterstatter auf allen fünf Kontinenten – das sind die Angaben, die für eine Werbemappe taugen. Zwar braucht der Newsletter der Laiengruppen der Steyler Missionare (SVD) keine Werbung, aber einen Bericht ist der SVDLP-Newsletter auf jeden Fall wert – nicht zuletzt deshalb, weil ein Redaktionstisch in Düsseldorf steht.
Wie immer hat alles klein angefangen, auch wenn das Ziel groß war: Die SVD-Laiengruppen (SVDLP*) sollen sich näher kennenlernen und mehr von ihrer Arbeit und ihren Initiativen erfahren. Für die ersten Newsletter ab 2016 waren drei Personen verantwortlich. Das bedeutete viel Arbeit auf wenig Schultern, da der Newsletter zweisprachig erscheint (Englisch, Spanisch).

Schnell wuchs die
Arbeit und damit auch der eigene Anspruch. Deshalb wurde 2018 ein sechsköpfiges Redaktionsteam gegründet. Der Redaktion gehören an:
Chefredakteurin Susan Noronha (Indien), Matilda Anim-Fofi (Ghana), Laura Inés Díez Bilbao (Spanien), Giannini Sahagun Becerra (Mexiko), Fabian Pagaduan (Philippinen) und Sophie Wego (Deutschland).
Die Zusammenarbeit fällt allen leicht, nicht zuletzt deshalb, weil sie sich seit einem internationalen Workshop der SVD-Laien in italienischen Nemi im Herbst 2017 persönlich kennen.
Bis der Newsletter veröffentlicht werden kann, werden zahlreiche E-Mails geschrieben und Absprachen getroffen, Beiträge eingereicht und übersetzt, Fotos gesucht und gefunden. Damit die ehrenamtliche Arbeit gut funktioniert, müssen sich alle an Termine halten und an einem Strang ziehen. „Die Zusammenarbeit im Team ist sehr bereichernd“, sagt dazu Chefredakteurin Susan Noronha und betont: „Es ist die gemeinsame Anstrengung der Gruppe, als Team für die gemeinsame Sache und Mission zusammenzuarbeiten.“
Ach ja, und in Düsseldorf wird aus den vielen redaktionellen Beiträgen der Newsletter zusammengestellt.
Maria

*SVDLP = SVD Lay Partner