Montagsimpuls – Kennen Sie die Jüngerin Susanne?

Kürzlich habe ich für eine Bekannte mit Namen Susan nachgeschaut, wann sie Namenstag hat. Als Katholiken kann sie u.a. am 11. August (Susanne von Rom) oder am 19. Dezember (Susanna, die Keusche) feiern. Bei der Suche stieß ich noch auf eine andere Susanne mit dem Zusatz „die Myronträgerin“. Sie gehört zu den  drei Frauen, die als Jüngerinnen Jesu namentlich genannt sind (Lk 8,3) und gilt der orthodoxen Kirche als eine der Frauen, die mit kostbaren Salben (Myron) zum Grab Jesu gingen. Ihr Festtag ist am vierten Sonntag nach Ostern.
Ich gebe zu, dass ich außer Maria Magdalena keine Jüngerin hätte namentlich nennen können, die Jesus begleiteten. Es gilt also beim Lesen des Evangeliums den Blick für diese Menschen zu schärfen. Ich bin gespannt, wen ich dabei noch kennenlernen werde.

Über den MontagsimpulsIch bin SVD-Partner