Rosenkranz in vielen Sprachen

Die Mitarbeiter*innen der Steyler Mission haben für die Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, ein „Gegrüßet seist Du Maria“ gebetet. Sie taten dies zehn Tage jeweils in einer anderen Sprache. Nun wurden alle Gebete in einem Film zusammengestellt – anklicken und mitbeten:
Rosenkranz der Steyler Mission.
Maria

Foto: Screenshot


 

Gott und die Welt – „Rosenkränze auf großer Fahrt“ oder …

… „Raus aus der Schublade, rauf auf die sieben Weltmeere!“ Das ist der Slogan einer neuen Aktion der katholischen Seemannsmission Stella Maris in Hamburg. Überzählige Rosenkränze werden gesammelt, um an Seeleute aus aller Welt verschenkt zu werden.
Die SVD-Partner und die Paulus-Schwestern in Düsseldorf unterstützen diese Aktion. Vom 15. Juli bis 31. Dezember können überzählige Rosenkränze für Stella Maris in der Paulus-Buchhandlung, Friedrich-Ebert-Straße 35, abgegeben werden. Die Buchhandlung ist geöffnet montags bis freitag von 9.30 Uhr  bis 18 Uhr und samstags von 9.30 Uhr bis 14 Uhr.
Fragen bitte an: kontakt@svd-partner.eu
Maria