Montagsimpuls – Erste Adventwoche

Im Advent klingt ein Satz aus dem Lobgesang des Zacharias immer ganz besonders in mir nach:
„Durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende Licht aus der Höhe“.
Welche Zuversicht und welche tiefe Beziehung spricht aus diesen Zeilen! Nur wer etwas von der Liebe Gottes verspürt hat, wird das sagen und dann fortfahren können:
„um allen zu leuchten, die in Finsternis sitzen und im Schatten des Todes, und unsre Schritte zu lenken auf den Weg des Friedens.“
Es sind nur zwei Zeilen eines Gebetes, das die Kirche jeden Morgen betet. Besonders zu
Beginn der Adventzeit lohnt es, über sie nachzudenken, darüber ob ich die barmherzige Liebe Gottes verspüre und ob ich meine Schritte auf dem Weg des Friedens lenken lasse.

Über den MontagsimpulsIch bin SVD-Partner