Gott und die Welt – Herzliche Einladung zu „Mein Engel und ich“

Zum Schutzengelfest, Mittwoch 2. Oktober, laden die SVD-Partner unter dem Titel „Mein Engel und ich“ in die Turmkapelle St. Rochus zu einer Zeit der Ruhe und Stille ein. Jede*r ist eingeladen über Schutzengel und den eigenen Engel nachzudenken und ihm nachzuspüren. Die Verweildauer kann jede*r selbst bestimmen.
Wir freuen uns auf Sie!

Turmkapelle St. Rochus
Prinz-Georg-Straße/Ecke Bagelstraße
Düsseldorf
20.00 bis 21.30 Uhr

 

Montagsimpuls – Engel

Fiel das Wort Schutzengel, so dachte ich lange Zeit nur an Bilder, auf denen eine Engelgestalt in weißem Gewand mild lächelnd artige Kinder über eine Brücke führt, die eine angrundtiefe Schlucht quert. Mein Urteil: kitschig; und damit war das Thema Engel für mich erledigt.
Irgendwann las ich, dass Gott jedem Menschen einen Engel zur Seite stellt. Das war für mich nicht wirklich neu, aber dies war die rechte Zeit, um intensiv darüber nachzudenken und nachzulesen. Wie Engel aussehen? Welche Art Wesen sie sind? Ich weiß es auch jetzt noch nicht. Mein Engel ist für mich allerdings keiner, der auf mich aufpasst, sondern einer der immer mit Gott Kontakt hält, auch wenn ich es nicht tue. Das ist für mich tröstlich. Ich bin mir allerdings auch bewusst geworden, dass ich früher nie an meinen Engel gedacht habe. Mittlerweile geschieht es aber öfter und ganz sicher am morgigen Tag des Schutzengelfestes.

Über den MontagsimpulsIch bin SVD-Partner