Gebetsinitiative der Orden für verfolgte Christinnen und Christen

Die Deutsche Ordensoberenkonferenz (DOK) plant vom 2. Juli bis 16. Dezember 2017 eine Gebetsintiative für verfolgte Christinnen und Christen. Täglich wird eine Ordensgemeinschaft an der Initiative beteiligen. Genaueres dazu wird auf der Webiste der DOK veröffentlicht. An dieser Stelle die Einladung an alle, die nicht in einem Orden sind, dennoch zu den Beterinnen und Betern gehören.