Schöne Idee: Maibaum-Aktion

Zugegeben, ich gehöre nicht zur Zielgruppe: Ich bin eine Frau und es ist kein Schaltjahr. Ich bin über fünfzig, und ich bin verheiratet. Aber das hat mich dennoch nicht davon abgehalten, bei der Maibaum-Aktion von Misereor mitzumachen. Es ist nicht nur eine schöne Idee, sondern ich kann damit auch helfen.
Man kann entweder eine Postkarte an den Partner schicken oder aber bei Misereor in Aachen einen Maibaum abholen. Die Spenden erhält die Caritas Reyes in Bolivien, die Projekte nachhaltiger Landwirtschaft fördert. Alle Infos gibt es auf der Website der Misereor-Aktion 2-Euro-helfen.de.
Maria

Foto: Screenshot Website 2-Euro-helfen.de


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.