Kein Martinsabend ohne

Heute ist Martinsabend, und auch wenn die Zeiten, in denen ich mit der Laterne losgezogen bin, lange vorbei sind, so ist Martinsabend für mich immer noch ein fester Feiertag im Jahreszyklus der Familie. Ein Martinsabend ohne „Küchelchen“ – wie in meiner Familie die traditionellen niederrheinschen „Hefepüfferkes“ genannt werden – ist für mich unvorstellbar. Dazu gehört auch, dass es dieses Gebäck nur am Martinsabend gibt, also nur an einem von 365 Abenden des Jahres, und so bleibt diese in der Pfanne ausgebackene Süßigkeit immer etwas ganz besonderes.

Euch allen einen schönen Martinsabend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.