Sternsinger bringen auch 2021 den Segen

Auch wenn Hausbesuche wegen der Pandemie nicht möglich sind, bringen die Sternsinger auch 2021 den Segen in die Häuser und sammeln für Kinder in Not.  Hilfe ist in dieser Zeit nötiger denn je, denn Corona hat weltweit besonders die Armen und Schwachen betroffen. Also: Über den Tellerrand und den Kirchturm hinaus blicken und spenden!
Alle Informationen zur Aktion finden Sie auf der Website der Aktion Dreikönigssingen und/oder auf der Website Ihrer Pfarrei.
Maria

Foto: Screenshot Website sternsinger.de


 

Weihnachtskollekte 2020

Die Hilfswerke Adveniat und Brot für die Welt rufen in diesem Jahr zu einer „Weihnachtskollekte in besonderen Zeiten“ auf. Dazu heißt es auf der Website:
zur Weihnachtskollekte
Maria

Foto: Screenshot Weihnachtskollekte


 

Haben Sie auch die Schublade voller alter Handys?

Wer seine alten Handys endlich loswerden möchte, kann damit auch Gutes tun. Das Hilfswerk missio sammelt diese Goldhandys, denn das sind sie im wahrsten Sinne des Wortes. Bei der Aktion konnten bislang 3 Kilogramm Gold, 20 Kilogramm Silber und eine Tonne Kupfer aus rund 18.000 Handys recycelt werden. Der Erlös von 78.000 € kam verschiedenen Hilfsprojekten zugute. Und es wird weiter gesammelt, vor allem in der „Woche der Goldhandys“ vom  7. bis 15. November 2020.
Wer wissen möchte, wo er sein Handy abgeben oder wie er es per Post schicken kann, findet auf der missio-Website alle Informationen.
Maria